Weihnachtsfeier 2016

Weihnachtsfeier bei Anna – Unterstützung krebskranker Kinder e.V.

am 02.12.2016

Die alljährliche Weihnachtsfeier des Vereins Anna fand in diesem Jahr erneut im neuen Anna Haus am Schlaitdorfer Weg in Aich statt und war wie immer sehr gut besucht. Mit viel Liebe und Engagement hatten die Betreuerinnen des Vereins sich wieder selbst übertroffen: wunderschön dekorierte Tische, eine Vielzahl an liebevoll hergestellten „Gutsles“ und eine heitere entspannte Atmosphäre stimmten die Familien auf die Advents- und Weihnachtszeit ein. Nach der Begrüßung durch Dr. Jürgen Friedrich, dem stellvertretenden Vorsitzenden, ließen sich Kinder und Erwachsene Kaffee und Gutsles schmecken und genossen das Beisammensein zum Jahresabschluß. Nach Geschäftsaufgabe der Bäckerei Steck, wurden an diesem Nachmittag auch Herr und Frau Steck vom Verein Anna gebührend verabschiedet. Sie hatten uns über viele Jahre hinweg alle unsere Veranstaltungen und Kindergeburtstage mit Gebäck und wunderschönen Torten versüßt.

Das Highlight des Nachmittags war natürlich der Auftritt der Clownin Florentine zusammen mit dem Clown Beppo, die die Kinder mit auf eine Urlaubsreise nahmen und die Kinderaugen erstrahlen ließen. Nicht nur die Kinder wurden in die Aufführung eingebunden, auch die Eltern durften immer wieder bei den einzelnen Abschnitten der Reise unterstützen. Höhepunkt war das wundersame Kuchenbacken, ein Gugelhupf, der wie von Zauberhand aus dem Nichts entstand. An Familie Baumann geht ein ganz herzlicher Dank für die mitreißende Aufführung.

Anschließend fand das „Schrottwichteln“ statt. Unter großem Hallo wurden Päckchen ausgepackt, die man aber keineswegs gleich behalten durfte, sondern sich mit viel Mühe und Würfelglück erarbeiten musste. Inzwischen war es draußen dunkel geworden und die Terrasse erstrahlte in warmem, festlichem Licht. Hier war ein kleiner „Weihnachtsmarkt“ mit einem Buffet aufgebaut, an dem es Gebäck, Kaffee und Tee für die Familien gab. Noch lange hielt man sich auf der weihnachtlich geschmückten Terrasse auf, trank Punsch und unterhielt sich.

Als sich die Feier dann dem Ende zuneigte und die Familien sich verabschiedeten, bekam jedes Kind noch ein kleines Weihnachtsgeschenk mit auf den Weg. Es war wieder eine rundum schöne, stimmungsvolle Weihnachtsfeier und eine ganz besondere Einstimmung auf die kommende Adventszeit und das Weihnachtsfest.

weihnacht2016-1

weihnacht2016-2

weihnacht2016-3