Naturtheater Reutlingen 2016

Sorglose Stunden für Familien des Verein Anna im Naturtheater Reutlingen

In diesem Jahr besuchten die vom Verein Anna – Unterstützung krebskranker Kinder e.V. betreuten Familien zum 20. Mal eine Kindervorstellung im Naturtheater Reutlingen. Vor nunmehr 19 Jahren waren die ersten Kontakte zum Theater durch Frau Guthörle geknüpft worden, die viele Jahre in der Kostümausstattung tätig war. Damals stand „Das Dschungelbuch“ auf dem Spielplan, ein Theaterstück, das Kinderherzen höher schlagen ließ. Frau Guthörle hatte die Idee, den Familien vom Verein Anna ein paar sorglose Stunden im Naturtheater zu schenken. Die Begeisterung der Gäste war so groß, daß die Einladung jährlich fortgesetzt und bis heute beibehalten wurde. Am 9. Juli war es wieder soweit. 48 Kinder und Erwachsene waren zur Vorstellung angereist. Nachdem der Vorsitzende des Naturtheaters, Herr Kurze, das Theaterstück „Aladin und die Wunderlampe“ kurz vorgestellt hatte, wurde ihm vom Vertreter des Vereins Anna, Norbert Raschzok, ein Anna Bär überreicht, als Dank für die langjährige Unterstützung. Es war wieder eine wunderschöne Veranstaltung, alle Kinder und Erwachsene waren begeistert.

Das Ensemble des Kindertheaters freut sich, wenn es die betroffenen Familien auch weiterhin mit unvergeßlichen Theaternachmittagen erfreuen kann.



Quelle: Text und Bilder Naturtheater Reutlingen
naturtheater2016-1