Weihnachtsfeier2014

Die alljährliche Weihnachtsfeier des Vereins Anna e.V. fand in diesem Jahr zum ersten Mal im neuen Anna Haus am Schlaitdorfer Weg in Aich statt und war wieder sehr gut besucht. Mit viel Liebe und Engagement hatten die Betreuerinnen des Vereins sich mal wieder selbst übertroffen: eine wunderschöne Tischdeko, eine Vielzahl an liebevoll hergestellten „Gutsles" und eine heitere entspannte Atmosphäre stimmten die Familien auf die Advents- und Weihnachtszeit ein. Nach der Begrüßung durch die Vereinsvorsitzende Bärbel Schweizer und nach gemeinsamen Weihnachtsliedern, begleitet von zwei Blockflöten, gespielt von Marion und Hanni Friedrich, ließen sich Kinder und Erwachsene Kaffee und Gutsles schmecken und genossen das Beisammensein zum Jahresabschluß. Anschließend fand das „Schrottwichteln" statt. Unter großem Hallo wurden Päckchen ausgepackt, die man aber keineswegs gleich behalten durfte, sondern sich mit viel Mühe und Würfelglück erarbeiten musste. Bevor man sich nun in den großen Garten begab, wo bereits ein großes Feuer entfacht war, notierten alle Teilnehmer, Kinder und Erwachsene, auf einer Baumscheibe einen Herzenswunsch. Diese Baumscheiben wurden dann draußen im Feuer verbrannt und mit ihrem Rauch stiegen auch die Wünsche symbolisch gen Himmel auf. Auch ein ganz besonderer Nikolaus, Herr Wolfgang Kimmig-Liebe, stand in voller Tracht dabei, erzählte viel von sich, seinen Reisen und beschenkte die Kinder, schließlich war es ja der Vorabend vom Nikolaustag, da durfte er nicht fehlen. Nach den Schlussworten von Dr. Jürgen Friedrich, dem stellvertretenden Vorsitzenden, hielten sich die Familien bei trockenem Wetter noch lange am Feuer auf, tranken Punsch, unterhielten sich und hörten den Weihnachtsliedern zu, die im Hintergrund von den Blockflöten gespielt wurden. HFr